ANGEBOT

Behandlung des trockenen Auges

 

Seit Jahren genießt unsere Klinik einen innovativen Ruf.

Um diese Tradition aufrecht zu erhalten, haben wir trotz Corona Krise in die neueste Technologie der Diagnostik und Behandlung des trockenen Auges investiert.

Drei neue, innovative Technologien - Jett Plasma Lift Medical, Lumenis IPL und Tixel® - ermöglichen hierbei entsprechend dem Stadium des trockenen Auges, dies gezielt zu behandeln.

Das trockene Auge das Sicca-Syndrom ist eine der häufigsten Augenerkrankungen.

Das trockene Auge macht sich oft bemerkbar durch "Brennen, verschwommenes Sehen und ein Gefühl, als hätte man ein Sandkorn im Auge" – Die Behandlung mit Tixel® behebt diese unangenehmen Symptome.

Gleich nach der Behandlung werden die Augen "feuchter, das Sehen in die Ferne klarer."
Durch diese Behandlung werden Sie von der Abhängigkeit von Augentropfen befreit.
Nebenbei werden auch die Falten um das Auge behandelt.

Einführungspreis 250,- € statt 380,- € (inklusive Diagnostik + 2 Behandlungen)

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis.
Tel. 09971 861076

Augenlidstraffung mit neuartiger Technologie Jett Plasma Lift Medical

 

Die Liderschlaffung kann altersbedingte Ursachen haben, wenn die Elastizität der Haut nachlässt oder bei entsprechender Veranlagung am Oberlid (Schlupflider) oder am Unterlid (Tränensäcke) auftreten. Die Augenlidkorrektur erfolgt mit einer Lidstraffung (Blepharoplastik).  

Die Augenlidkorrektur wird in einem operativen Eingriff vorgenommen. Dabei wird die überschüssige Haut, Muskel und Fett aus dem Ober- und Unterlid entfernt.

Bei einer Augenlidstraffung mit Jett Plasma Lift Medical wird mit einem stark gebündelten Lichtstrahl die oberste Hautschicht abgetragen. Dadurch wird ein Heilungsprozess simuliert, der zum Nachwachsen neuer, strafferer Haut führt.

Einführungspreis:

500,- € (für beide Oberlider)
300,- € (für beide Unterlider)

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis.
Tel. 09971 861076

News

SCRS Europäischer Kongress für Katarakt und refractive Chirurgie

SCRS Europäischer Kongress für Katarakt und refractive Chirurgie

 

Dr. Magda Rau hat am europäischen Kongress in Amsterdam teilgenommen.

Im Rahmen der Mikro-invasiven Chirurgie des Grünen Star sind neue Techniken entwickelt worden.

Als PionierIn dieser MIGS - Technik wurde Dr. Rau zu vielen Gesprächen mit Firmen, welche diese neuen Techniken entwickelt haben, eingeladen.

Zudem wurde Sie auch zum Hydrus Microstent Advisory Board Meeting 2021 neben anderen europäischen Glaukom-Experten eingeladen.

Ägäischer XV. Jubiläums Hornhautkongress

Ägäischer XV. Jubiläums Hornhautkongress

 

Dr. Magda Rau wurde von Professor Ioannis Pallikaris zum Ägäischen XV. Jubiläums Hornhautkongress eingeladen. Dieser Kongress wurde anlässlich des 30-Jährigen Jubiläums der Erfindung des LASSIK - Methode veranstaltet. Die Erfindung der LASSIK Technik stammt von Professor Ioannis Pallikaris. Dr. Rau hat hierbei über eine innovative klinische Studie der schonenden Laser-Behandlung der Alterssichtigkeit berichtet.

Wir nehmen Ihnen die Angst vor der Operation.

Wir bieten Ihnen ein Leben ohne Einschränkung durch Brillen oder Kontaktlinsen.

 

Sie interessieren sich für die Behandlung von Augenerkrankungen.

Frau Dr. Magda Rau, Augenärztin, ambulante Operateurin und Belegärztin am Kreiskrankenhaus Cham, und ihr Team informieren Sie auf diesen Internetseiten über Diagnosen, Operationen sowie Laserbehandlungen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir keine Diagnose per E-Mail stellen und jedes Krankheitsbild einer Untersuchung durch den Arzt bedarf.

Wir freuen uns, wenn Sie sich vertrauensvoll an uns wenden.

 

Dr. Magda Rau

Chefärztin der Augenklinik Dr. Rau

Frau Dr. Magda Rau ist zudem Mitglied der PREMIUM KLINIKEN & PRAXEN Das Qualitätsbündnis erstklassiger ärztlicher Spezialisten in Deutschland und in der Schweiz.

Der Verbund der PREMIUM KLINIKEN & PRAXEN steht für eine qualitativ hochwertige medizinische Behandlung in unterschiedlichen Fachbereichen.

 

lesen Sie hier mehr!